Blauregen

Blauregen, Glycine, Wisterie, Wisteria sinensis, Kletterpflanze, Garten,Natur Tier, Meisterlich-Gärtnern

Blauregen (Wisteria sinensis)

Standort: nährstoffreiche, durchlässige, frische bis feuchte Böden. Sonne bis Halbschatten. Winterfest

●Blüten: Mai-Juni, Bienenweide🐝

Wuchs: stark wachsende Kletterpflanze (Schlinger), bis ca. 10m hoch und 8m breit

Giftigkeit: ja
Kleiner Tipp um Wisteria sinensis von Wisteria floribunda zu unterscheiden:

Die Art floribunda ist ein rechtswinder (ein R im Artnamen). Die Art sinensis hingegen ist ein linkswinder ( kein R im Artnamen). Linkswinder heisst, dass die Triebe sich gegen den Uhrzeigersinn winden.

Kleiner Tipp:

Der Blauregen gehört zu den sog. Schlingern. Er wächst mit seinen Trieben um die jeweilige Kletterhilfe. Das sind teilweise leider nicht nur die vorgesehenen Hilfen. Zum Teil sieht man auch, wie sich der Blauregen am Regenfallrohr langschlängelt. Dies kann durch das Dickenwachstum der Triebe ( Der Stamm wird mit der Zeit breiter) zu eingedrückten Fallrohren führen.

 

*Unter diesem Link bequem und einfach nach Hause bestellen

 

Das könnte Euch auch interessieren:

Der perfekte Rasen, Rasen anlegen, Gras, Grüner Rasen

Insektenfreundliche Pflanzen

Unsere Top 10 Pflanzen für Vögel

Die mit ∗ gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Ihr habt dadurch keinerlei Nachteil und es entstehen keine Mehrkosten für Euch. Ich werde einfach nur an Einnahmen, die über diesen Link generiert werden, beteiligt.

Kommentare sind geschlossen.