Blausternchen

Blausternchen, Scilla bifolia, Wiese, Garten, Natur, Meisterlich-Gärtnern

Blausternchen (Scilla bifolia)

Standort: Sonnig bis halbschattig, mag humusreiche, durchlässige Böden, kalkliebend winterhart❄
Blüten: März-April, gute Bienenweide🐝
Wuchs: 10-20cm hohe Zwiebelpflanze
Giftigkeit: ja

Die Zwiebeln werden im Herbst gepflanzt (siehe auch das IGTV Video zum Thema Blumenzwiebeln). Sehr schön auch in Rasenflächen.
Die Art bifolia sieht der Art siberica sehr ähnlich, jedoch hat diese Art hier meist nur 2-3 Blätter. Daher ja auch der Name. Bi=zwei und folia= Blatt

*Unter diesem Link könnt Ihr die sehr ähnliche Scilla siberica bestellen

Das könnte Euch auch interessieren:

Insektenfreundliche Pflanzen, Echinacea Blüte, Bienen, Insekten, Bestäubung, Insektennahrung

Die mit ∗ gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Ihr habt dadurch keinerlei Nachteil und es entstehen keine Mehrkosten für Euch. Ich werde einfach nur an Einnahmen, die über diesen Link generiert werden, beteiligt.

Kommentare sind geschlossen.