Syrisches Brandkraut (Phlomis russeliana)

●Standort: Eher Sonnig, frische bis trockene, humose und durchlässige Böden, mäßig winterhart ❄

●Wuchs: ca. 1m hoch und 50cm breit, flächig wachsend durch Ausläufer,

●Blüte: Mai-Juli, Bienenweide 🐝

●Giftigkeit: nein

Eine wirklich sehr schöne Staude, welche fast das ganze Jahr über etwas zu bieten hat.
Die unteren Blätter des syrischen Brandkrauts  bleiben oft wintergrün und die vertrockneten Blütenstände geben einen wunderschönen Winterschmuck und gutes Insektenversteck ab. ☝Also unbedingt erst im Frühjahr zurückschneiden ☝☝ Denn wie Ihr als treue Abonnenten von Meisterlich-Gärtnern ja schon wisst: Nur ein lebendiger Garten ist ein wirklich schöner Garten 😉

Zurück zum Pflanzen-Register

%d Bloggern gefällt das: