Efeu (Hedera helix)
●Standort: Sonnig bis schattig, anspruchslos an den Boden, gut winterhart ❄
●Wuchs: stark wüchsige Kletterpflanze mit Haftwurzeln, gehört also zu den Selbstklimmern. Immergrün.
●Blüte: September-Oktober, gute Bienenweide🐝
●Giftigkeit: giftig!

Der Efeu eigent sich hervorragend um schwierige, schattige Stellen im Garten zu begrünen. Er ist absolut anspruchslos und gedeiht im Schatten sogar besser als in der vollen Sonne.

Wenn er nach ca. 10 Jahren seine Altersform erreicht hat (was auch vom Wachstum abhängig ist), verändert sich die Blattform und er bildet Blüten. Jetzt bildet er auch keine Klettertriebe mehr, da er sein Ziel erreicht hat und in die Blüten und Fruchtbildung gehen kann.

Zurück zum Pflanzen-Register

%d Bloggern gefällt das: