Heidekraut/Sommerheide

Sommerheide, Calluna vulgaris, Kleinstrauch, Blüten, Spätblüher, Bienenweide, Garten, Natur, Tier, Meisterlich-Gärtnern

Sommerheide/Heidekraut (Calluna vulgaris)


●Standort: Sonnig bis halbschattig, humoser, durchlässiger, frischer bis feuchter Boden. pH-Wert sollte sauer bis leicht sauer sein
●Wuchs: ca. 30cm hoher und breiter Kleinstrauch, winterhart❄
●Blüte: Juli bis November, gute Bienenweide!
●Giftigkeit: ungiftig

Das Heidekraut eignet sich hervorragend als Bodendecker auf sauren Standorten. Passt vom Standort also gut zum Rhododendron oder Hortensien. Seine Blüten bieten ein reiches Nektar- und Pollenangebot.

Viele verwechseln es mit der Winterheide, Erica carnea. Jedoch blüht Diese später und die Blätter sehen anders aus. Das Laub der Sommerheide ist eher schuppenartig, wobei die Blätter der Winterheide an kleine Nadeln erinnern.

Heidekraut macht sich auch sehr gut in dekorativ bepflanzten Schalen. 

*Unter diesem Link könnt Ihr Euch diese schönen Pflanzen bequem nach Hause bestellen

Das könnte Euch auch interessieren:

Verlegung von Keramik-Platten im Aussenbereich

Die mit * gekennzeichneten Links sind  Affiliate Links. Ihr habt dadurch keinerlei Nachteil und es entstehen keine Mehrkosten für Euch. Ich werde einfach nur an Einnahmen, die über diesen Link generiert werden, beteiligt.

Kommentare sind geschlossen.