Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla)

Standort: Sonnig bis halbschattig, frische bis feuchte, nährstoffreiche Böden, kalkmeidend, winterhart ❄

Wuchs: bis ca. 1,5m hoher und breiter Strauch

Blüte: Juni-September, mäßige Bienenweide 🐝

Giftigkeit: giftig
Ein echter Dauerblüher, der leider auch sehr viel Wasser braucht. Die Erde sollte einen leicht sauren pH-Wert haben.
Sie wird nur selten geschnitten, um die Triebe zu verjüngen. Die alten Blüten können im Frühling knapp über den neu gebildeten Knospen abgeschnitten werden. ☝Auf keinen Fall auf Stock setzen, falls Ihr im selben Jahr Blüten haben wollt☝

%d Bloggern gefällt das: