Bartblume (Caryopteris clandonensis): Halbstrauch, aufrechtstehende, dünne Triebe, Höhe bis zu 1 Meter

  • Blüte: Juli bis September, blaue, büschelförmige Blüten
  • Frucht: 4 Nüsschen, zweigeteilte Narbe
  • Laub: zugespitzte, lanzettliche, grün- silbergraue, 5 bis 8 cm lange Blätter
  • Standort: sonnig, mit trockenen bis frischen, riesig bis sandigen, nährstoffarmen Böden, welche alkalisch bis leicht sauer und humusarm sein sollten
  • Hinweis: nur bedingt winterhart, passt perfekt zu Stauden und Ziergräsern, Bienenweide, Schmetterlingsmagnet, weitestgehend immun gegen Krankheiten und Schädlinge, duftet aromatisch
%d Bloggern gefällt das: