Dahlie (Dahlia): Staude, je nach Sorte 20 bis 200 cm hoch, Wurzelknollen, hohe, sich nicht häufig verästelnde, hohle Triebe, leichtes verholzen an der Basis

  • Blüte: Juli bis zum ersten Frost, Farbe weiß, orange, rot, gelb, rosa, violett, mehrfarbig, unterschiedliche Formen
  • Frucht: Fruchtstand körbchenartig
  • Laub: Blätter, gegenständig, fiederteilig mit verschiedenen, geformten Abschnitten
  • Standort: warmer, sonniger Standort, Böden mäßig trocken bis frisch, nährstoffreich, bevorzugt humos und lehmig
  • Hinweis: sollte nach dem ersten Frost im Herbst ausgegraben werden, die Knollen in Sand oder Torf frostfrei und trocken überwintern, Bienenweide und Schmetterlingspflanze

Zurück zum Pflanzen-Register

%d Bloggern gefällt das: