Japanischer Feuer-Ahorn (Acer japonicum „Aconitifolium“): kurzstämmig, Strauch oder kleiner Baum, Höhe und Breite ca. 3-5m

  • Blüte: April-Mai, reichblütig, in kurzen Trauben, purpurrot
  • Frucht: Reifung im September, Nüsschen, Flügel im Sommer glänzend rot, paarweise geflügelt
  • Laub: Blätter sind gegenständig, 7-9 lappig, 8-14cm groß, lebhaft grün, im Herbst rot im Sommer grün
  • Standort: Sonnig bis halbschattig, Böden sollten frisch, sandig-lehmig, schwach sauer bis neutral sein, kalkmeidend
  • Hinweis: Korrekturschnitt in der Winterruhe, Wurzelraum mulchen

 

Zurück zum Pflanzen-Register

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: