Kirschlorbeer

lebendige gärten Kirschlorbeer blute

Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus): Kleinstrauch, dicht verzweigt, sehr gedrungen, breitbuschig, ausladend, trichterförmig, 1,5-3 m breit, 1-1,5 m hoch

  • Blüte: Mai bis Juni, 5-10 cm lang, in aufrechten Ähren, weiß, die einzelne Blüte becherförmig bis 8 mm breit
  • Frucht: Durchmesser 0,8-1cm, schwarz, rundlich, giftig
  • Laub: Blätter, bis 11 cm lang, zugespitzt, schmal lanzettlich, dunkelgrün glänzend, immergrün, die Unterseite ist blassgrün, aufwärts und schräg nach vorne gerichtet
  • Standort: sonnig bis schattig, sandige-humose, schwach saure bis alkalische, mäßig trockene bis frische, nährstoffreiche Böden
  • Hinweis: alle Pflanzenteile sind giftig, besonders für Tiere wie z.B. Kaninchen, frosthart, verträgt Schatten sehr gut, Vogelnährgehölz
  • Besonderheiten: Giftpflanze des Jahres 2013

 

*Hier komfortabel bestellen

Zurück zum Pflanzen-Register

Die mit ∗ gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Ihr habt dadurch keinerlei Nachteil und es entstehen keine Mehrkosten für Euch. Ich werde einfach nur an Einnahmen, die über diesen Link generiert werden, beteiligt.

 

Kommentare sind geschlossen.