Steppen-Salbei (Salvia nemorosa): horstbildend, mittlere Höhe 50cm

  • Blüte: Mai bis September, in Ähren, dunkel violettblau
  • Frucht: Teilfrüchte, 4-samig
  • Laub: mattgrüne, sommergrüne, lanzettliche Blätter
  • Standort: sonnig, mit frisch bis mäßig trockenen, nährstoffreichen Böden, welche sandig, neutral bis alkalisch und humos sein sollten
  • Hinweis: Bienenweide
  • Anwendungsmöglichkeiten: andere Salbeiarten können als Heilpflanze aber auch als Küchengewürz eingesetzt werden, sehr gut als Kräutertee, wirkt verdauungsfördernd
%d Bloggern gefällt das: