Winter-Jasmin (Jasminum nudiflorum): Strauch, freistehend, locker, stark überhängend, breitwachsend, Spreizklimmer, grüne leicht kantige Triebe, 3 m hoch, 2-3 m breit

  • Blüte: Februar-April, achselständig am vorjährigen Holz, vor dem Laubaustrieb, gelbe Einzelblüten, 1-2 cm Durchmesser
  • Frucht: unscheinbar
  • Laub: Blätter, lanzettlich bis oval, gegenständig, Länge 1-3 cm, 3-teilig gefiedert, sommergrün, tiefgrün
  • Standort: sonnig bis halbschattig, Boden sollte schwach sauer bis alkalisch, feucht, durchlässig und nährstoffreich sein
  • Hinweis: stadtklimafest, ausreichend frosthart, hitze- und windverträglich, rauchhart, gut spalierfähig, ohne Spalier auch bodendeckender Strauch,  wärmeliebend, Bedarfs- oder Formschnitt nach der Blüte bis Oktober

 

Zurück zum Pflanzen-Register

%d Bloggern gefällt das: