Stechpalme (Ilex aquifolium)
●Standort: Halbschattig bis schattig, lockere, nährstoffreiche Böden, nicht zu trocken, gut winterhart ❄
●Wuchs: ca. 3m breiter und bis zu 9m hoher Strauch, Blätter je nach Sorte gestachelt, immergrün
●Blüte: Mai-Juni, Bienenweide🐝
●Giftigkeit: giftig!

Beim Ilex, auch Stechpalme genannt, handelt es sich um eine zweihäusige Pflanze. Das heisst, weibliche und männliche Blüten befinden sich auf unterschiedlichen Pflanzen. Schaut hierzu auch das IGTV-Video mit dem Titel „Wichtiger Tipp für die Obst und Gemüseernte“.
Wie ihr wieder seht sind auch die Beeren dieser Pflanze giftig. Für mich jedoch kein Grund ihn nicht in den heimischen Garten zu Pflanzen. Die Beeren schmecken nicht lecker, weshalb Kleinkinder sie i.d.R. direkt ausspucken. Außerdem sollten Kinder prinzipiell eher aufgeklärt werden, was giftig ist und was nicht. Sind sie noch zu klein hilft meist nur gut aufpassen!

Zurück zum Pflanzen-Register

%d Bloggern gefällt das: